Handzuginstrumentenbau ...

das Berufsbild ... Handzuginstrumentenmacher/innen bauen handgezogene oder angeblasene Instrumente. Vor dem Bau erstellen sie Entwürfe oder entnehmen Vorgaben und Maße vorhandenen technischen Zeichnungen. Sie fertigen z.B. aus Holz oder Metall Gehäusebauteile für Bass­ und Melodie­Seiten sowie Bälge aus Pappe und montieren diese zusammen. Zudem bringen sie die Knöpfe, Tasten, Register, Stimmstöcke, Dichtungen sowie Klappen mit Rückholfedern an und bearbeiten die Instrumentenoberfläche. Dann prüfen sie die Klangqualität des fertigen Instruments und stimmen es. Zudem warten, pflegen und reparieren bzw. restaurieren sie defekte oder alte Instrumente und beraten Kunden.

Kontakt zum Fachgruppenleiter ...

Anschrift: Georg Öllerer GmbH Jägerndorferstraße 1 D - 83395 Freilassing Tel.: +49 (0)8654 / 46 28 37 mailto: oellerer@oellerer.de web: http://www.oellerer.de
Zur Mitgliederauflistung Die aktuelle Mitgliederliste für unsere Geigenbau- Betriebe finden sie hier    -> klick
Landesinnung Süd des bayerischen Musikinstrumentenhandwerks Rudolf-Diesel-Ring 1b D - 83607 Holzkirchen Tel.: +49 (0)8024 23 80
Klick ins Bild zum Kurzfilm
Datenschutz